Pressemitteilung

Neueste Technik und geballtes Logistik Know how rollt los!

Die ecoCARRIER AG ist der neue Player in der Urbanen Logistik.

  • Innovative Cargobike-Technik für große Zuladung und hervorragendes Fahrverhalten
  • Eigene Hubs an strategischen Standorten
  • Schrittweiser Netzausbau mit großen Verwendern

Verkehrswende

Große Städte, wie Hamburg oder Berlin, verfolgen im Rahmen ihrer Strategie für Intelligente Verkehrs- und Transportsysteme das Ziel, die Mobilität effizienter, sicherer und umweltfreundlicher zu machen. Ziel ist es insbesondere, den Personen- und Warenverkehr zu optimieren und das Aufkommen dieselgetriebener Fahrzeuge in der Stadt zu minimieren.

Dieser Wandel beginnt mit ecoCARRIER – JETZT! mit einem schlüsselfertigen Dienstleistungspaket.

Transporte, die heute im Wesentlichen mit LKWs oder Sprintern durchgeführt werden, werden in erster Linie mit Lastenrädern ausgefahren. Zuverlässigkeit, Haltbarkeit und großer Stauraum verbinden sich hier mit Flexibilität und Umweltfreundlichkeit und ermöglichen damit die Zukunft des Warenwirtschaftsverkehrs inmitten eines urban geprägten Lebens.

Innovative Cargobike-Technik

Zusammen mit Ingenieuren aus der Luftfahrtindustrie wurde eine neue Generation Cargobikes entwickelt. Angefangen von der Antriebstechnik, Räder die auch hohe Zuladungsgewichte tragen, Neigetechnik, die ein wesentlich verbessertes Fahrverhalten ermöglichen – um nur einige Punkte zu nennen.

Ein weiterer wesentlicher Aspekt ist auch die Standardisierung der Ladeflächen. Hier wurden die gängigen Außenmaße der Europalette zu Grunde gelegt. Somit erfolgt eine optimale Ausnutzung der Fläche durch alle normierten Standardbehälter und Paletten und ermöglicht eine nahtlose Einbindung in die Supply Chain der Kunden.

In diesem Zusammenhang wird auch mit Unternehmen, die den Einsatz von Mehrwegbehältern – vom Lieferanten bis hin zur Belieferung des Endkunden (derzeit werden dazu tausende von Papiertüten genutzt) – entwickeln, eng zusammengearbeitet. Ein weiterer Beitrag zum Umweltschutz und zu mehr Lebensqualität.

Komplettes Servicepaket

Aufgrund der jahrzehntelangen Erfahrung im Erbringen von Speditionsleistungen verfügen die Experten von ecoCARRIER über exzellente Kenntnisse der Kundenanforderungen aus den Bereichen KEP, Lebensmittel sowie Stückgütern der unterschiedlichsten Branchen. Auch die notwendigen IT-Schnittstellen zur Einbindung in die Supply Chain der Kunden sind vorhanden oder können kurzfristig geschaffen werden. Somit schnürt ecoCARRIER für seine Kunden maßgeschneiderte Service-Pakete.

City Hubs

In zahlreichen Städten wurden bereits sogenannte City- oder Microhubs aufgebaut. Weitere Flächen zum Ausbau des Netztes sind bereits reserviert und können je nach Kundenbedarf aktiviert werden.

Bedeutende Standorte sind in Betrieb zum Beispiel in Berlin, Köln, Hamburg, München, Stuttgart – um nur einige zu nennen. Alle Hubs sind sogenannte „White Label Hubs“. Mit dem eigenen Dienstleister VeloCARRIER werden derzeit täglich 4.000 Lieferungen (Pakete und Lebensmittel) mit rund 45 Cargo-Bike ausgeliefert – mit stark steigender Tendenz. Ab Mai werden 85 Bikes im Einsatz sein, die Gesamtlieferungen auf 8.500 täglich steigen. Allein das Hub in Stuttgart wird dann 1.500 Sendungen täglich handeln.

Kunden sind bedeutende Unternehmen aus den Bereichen Lebensmittelhandel, Drogeriemarkt, E- Commerce sowie KEP Dienstleistung.

Gesellschafter

Gesellschafter der ecoCARRIER AG sind Raimund Rassillier und Torsten Fauser – bereits seit Jahren erfolgreich mit VeloCARRIER in vielen deutschen Städten im Bereich Lastenrad Logistik unterwegs sowie Ekart Kuhn und Christian Kühnhold – die Logistikexperten und Gründer der Smart City Loop GmbH. „Wir können den Warentransport in die Innenstädte nicht losgelöst von der Weiterverteilung bis zum Empfänger sehen“ so Kühnhold für die Motivation der Unternehmensbeteiligung. „Mit der ecoCARRIER bieten wir nicht nur nachhaltige und wirtschaftliche Transportlösungen, sondern auch die Entwicklung und Betrieb von multifunktionalen City-/ Mikrohubs und somit für unsere Kunden eindeutige Vorteile“ meint Raimund Rassillier.  

Kontaktieren Sie uns

Das könnte Sie auch interessieren

15 September 2021 News
ecoCARRIER auf der Hypermotion in Frankfurt Hypermotion 2021 – Mobilität und Logistik von...
9 Juli 2021 Allgemein
Autonomes Fahren, Elektro- und Hybrid-Technologie, Mobilität der dritten Dimension – die...
28 Juni 2021 News
Am 26. Juni wurde im Areal KönigsKarree in Mönchengladbach die Studie...